question-mark-1872665_1920.jpg

Fundbüro

Fundsachen

Sie haben etwas verloren?

Schauen Sie in der unten angefügten Tabelle der verlorenen Gegenstände nach, ob Ihr Verlust aufgeführt ist. Sollte dies nicht der Fall sein, füllen Sie gerne das folgende Kontaktformular aus.

Machen Sie möglichst genaue Angaben zu dem verlorenen Gegenstand.

Die Gemeindeverwaltung meldet sich bei Ihnen, sobald der verlorene Gegenstand gefunden wurde.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Optional: Festnetz- oder Mobilnummer zur telefonischen Kontaktaufnahme

Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse zur digitalen Kontaktaufnahme an.

Optional: Adresse zur postalischen Kontaktaufnahme

Geben Sie hier Ihre Nachricht ein.


Datum
Fundsache
Fundort

01.09.2020Schlüssel mit Anhänger Alb., Glascontainer

15.09.2020BriefkastenschlüsselStb., Klosterweg

06.10.2020Kinderfahrrad Ann., Hinter dem Weiher

19.10.2020Mini USB-Ladekabellag im Briefkasten der Verwaltung

30.10.2020Kette mit Kreuz-AnhängerStb., Fernwaldhalle

30.10.2020Zipper-Jacke, pink, Gr. SStb., Fernwaldhalle

18.11.2020Iphone Hülle schwarz, "palm angels" Stb., beim Kleintierpark 

08.12.2020Samsung Galaxy S6 edge, Attrappe/Spielzeughandy Ann., Tiefenweg/Mühlendorf

21.12.2020Samsung HandyStb., im Feld, oberhalb vom Kleintierpark

20.12.2020Brille schwarz/blauStb., Nähe Wasserhäuschen

28.12.20201 Schlüssel (schwarz), 1 kleiner Schlüssel (gelb/rot)Ann., Feld

28.12.2020Jugend-Mountainbike, schwarz, "Delta"Stb., bei TC-Anlage 

30.12.2020Autoschlüssel Opel + weitere SchlüsselStb.-Gi, Parkplatz B 457 

01.02.20211 Schlüssel "Börkey" mit Anhänger (schwarz) "Werkstatt" Stb., vor dem Rathaus 

08.02.2021Autoschlüssel VWStb., Lutherberg 

19.02.2021karierter Rucksack mit 2 Trinkflaschen + blauer Schlüssel (Anhänger "Licher") Stb., Lutherberg

26.02.2021kleiner Schlüssel an grünen Filz-Anhänger "Reitsportzentr. Massener Heide"Alb., Mailbacher Straße 
Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.

Sie haben etwas gefunden?

Das Einwohnermeldeamt der Gemeinde Fernwald nimmt gefundene Gegenstände gerne an.

Bei der Fundanzeige werden die Fundsache, die Fundzeit und Ihre Personalien aufgenommen.

Der gefundene Gegenstand wird mindestens sechs Monate in der Verwaltung aufbewahrt. Meldet sich die Besitzerin/ der Besitzer innerhalb dieser Zeit nicht, so haben Sie als Finder/in den Anspruch auf den Gegenstand.